Erfolg mit System

EUROPART als die Nr. 1 im europäischen Nfz-Teilemarkt und Werkstattbedarf hat das erste markenunabhängige Werkstattkonzept im Nfz-Markt etabliert. Neben der zuverlässigen Teileversorgung steht die EUROPART auch mit Know-how für die Multi-Marken-Diagnose, einem erprobten Teilesuchsystem (EWOS) und mit Kundenschulung an der Seite seiner Interessenten.

EUROPART als Systemgeber ist ein Partner mit annähernd 70 Jahren Erfahrung. Neben den führenden Zulieferern und Marken bietet die EUROPART mit Ihrer Eigenmarke eine qualitativ hochwertige und preislich interessante Alternative.

In Deutschland mit 50 und in weiteren 28 Ländern mit mehr als 300 Verkaufshäusern ist die EUROPART gut aufgestellt. Das strategische Unternehmensziel setzt auf Wachstum und den Ausbau der Standorte sowie des Werkstattnetzes.

Als Systemgeber achtet die EUROPART Gruppe darauf, dass die einzelnen Werkstätten zum Werkstattkonzept passen. Sie müssen klare Standards erfüllen.

Die Werkstätten selbst können sich also auf ihr Kerngeschäft Fahrzeugreparatur konzentrieren und dabei die vorbereiteten Instrumente nutzen, um die Konzeptnutzer von der eigenen Leistung rund um die gezogene Einheit zu überzeugen.